Das Portal von Frauen für Frauen im Kreis Gütersloh
Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Gütersloh

AG der kommunalen Gleichstellungs-
beauftragten im Kreis Gütersloh

Paderborner Straße 5
33415 Verl

E-Mail schreiben

AG der kommunalen Gleichstellungs-
beauftragten im Kreis Gütersloh

Paderborner Straße 5
33415 Verl

E-Mail schreiben

Integrationsgesetz

rotes Buch "Deutsche Gesetze", Q.pictures/pixelio.de

Seit dem 8. Februar 2012 gibt es das „Teilhabe- und Integrationsgesetz NRW“ – das Gesetz zur Förderung der gesellschaftlichen Teilhabe und Integration. 

Damit will das Land Nordrhein-Westfalen die Integrationskraft der Kommunen stärken. Außerdem schafft das Integrationsgesetz mehr soziale Gerechtigkeit und Chancengleichheit für Migrantinnen und Migranten. Mit dem Integrationsgesetz werden die „Kommunalen Integrationszentren“ einen wichtigen Beitrag leisten, flächendeckende Strukturen der örtlichen Integrationspolitik zu unterstürzen.

Weiterführende Links

  • Das neue Integrationsgesetz

    Aktuelle, ausführliche Infos auf der Webseite des Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Anschrift

AG der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Gütersloh
Paderborner Straße 5
33415 Verl

Logo der Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Gütersloh