Das Portal von Frauen für Frauen im Kreis Gütersloh
Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Gütersloh

Sexueller Missbrauch – Helfen statt Schweigen

Mädchen wird der Mund zugehalten

Niemals ein Ausrutscher!

Sexueller Missbrauch kann niemals als ein Versehen oder ein „Ausrutscher“ gelten, sondern ist immer ein Gewaltdelikt und strafbar! Meistens kommen die Täter aus dem sozialen Umfeld des Kindes und haben den Missbrauch von langer Hand geplant und geschickt vorbereitet.

Das Kind ist nie schuld!

Den betroffenen Mädchen und Jungen trifft in KEINEM Fall eine Mitschuld, auch wenn sie sich für das schämen, was ihnen passiert ist. Oft wird den Kindern erzählt und gedroht, sie dürften den Missbrauch niemandem verraten. Der Täter nennt das Vergehen ein Geheimnis und versucht so das Kind zum Schweigen zu bringen. Gerade deshalb ist es auf jeden Fall richtig und wichtig, sich durch diese Drohungen nicht einschüchtern zu lassen, sondern über den Missbrauch zu reden und sich Hilfe und Unterstützung zu holen.

Hilfsangebote vor Ort

  • Wendepunkt
    Anlauf- und Beratungsstelle bei sexualisierter Gewalt gegen Kinder
    Tel: 05241/ 822115
  • Auswege – Beratung bei sexuellem Missbrauch (Angebot für Hilfesuchende in Rheda-Wiedenbrück)
    Tel.: 05242 40820
  • Trotz Allem e.V. – Anlauf- und Beratungsstelle bei sexualisierter Gewalterfahrung für Frauen ab 16 Jahren
    Tel.: 05241 238289
  • Opferschutzbeauftragte der Kreispolizeibehörde Gütersloh
    Tel: 05241/ 869 1873
  • Mädchenhaus Bielefeld - Beratungsstelle
    Tel: 0521/ 173016
    auch online-Beratung möglich: www.maedchenhaus-bielefeld.de
  • Rückenwind“ Arbeitskreis gegen sexuellen Missbrauch an Mädchen und Jungen
    c/o Gleichstellungsstelle der Stadt Halle (Westf.),
    Tel: 05201/ 183181
  • Eigensinn
    Prävention von sexualisierter Gewalt an Mädchen und Jungen e.V.
    Tel: 0521/ 133796
  • Wildwasser Bielefeld e.V.
    Beratung für Frauen, die in ihrer Kindheit sexualisierte Gewalt erlebt haben
    Tel: 0521/ 175476


Weiterführende Links

  • Hilfeportal Sexueller Missbrauch

    Das Hilfeportal informiert Betroffene, ihre Angehörigen und andere Menschen, die sie unterstützen wollen. Die Datenbank zeigt, wo es in der eigenen Region Hilfsangebote gibt.
  • Wildwasser

    wildwasser.de wendet sich vor allem an Mädchen und Frauen, die von sexuellem Missbrauch betroffen sind, aber auch an Freunde und Angehörige.
  • Zartbitter Köln e.V.

    Zartbitter ist eine der ältesten Kontakt- und Informationsstellen gegen sexuellen Missbrauch in Deutschland, die sowohl betroffenen Mädchen als auch Jungen Unterstützung anbietet.
  • Polizeiliche Kriminalprävention

    Kinder, die sexuelle Übergriffe erlebt haben, trauen sich oft nicht, darüber zu sprechen, geben aber oftmals "Notsignale", die Sie aufmerksam machen sollten.
  • Dunkelziffer e.V.

    Dunkelziffer e.V. kämpft seit 1993 gegen sexuellen Missbrauch von Kindern und gegen Kinderpornographie, mit Therapie, Beratung, Prävention und Fortbildung.
  • Deutsche Gesellschaft für Prävention und Intervention bei Kindesmisshandlung und -vernachlässigung e.V.

    Zusammenschluss von ca. 800 Fachkräften (Einzelpersonen und Institutionen) aus dem gesamten Bundesgebiet und dem angrenzenden Ausland, die sich gemeinsam zum Ziel gesetzt haben, aktiv für eine Verbesserung des Kinderschutzes einzutreten.

Downloads

Veranstaltungen

Anschrift

AG der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Gütersloh
Paderborner Straße 5
33415 Verl

Logo der Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Gütersloh