Das Portal von Frauen für Frauen im Kreis Gütersloh
Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Gütersloh

Häusliche Gewalt

Briefmarke "Keine Gewalt gegen Frauen", Dieter Schütz / pixelio.de

Häusliche Gewalt ist kein Kavaliersdelikt!

Gewalt in der Beziehung erlebt jede vierte Frau im Laufe ihres Lebens. Die meisten Frauen schweigen aus Angst oder Scham und erdulden jahrelang seelische oder körperliche Misshandlungen. Dabei ist häusliche Gewalt weder Privatsache noch ein Kavaliersdelikt, sondern ein Straftatbestand.

Warnsignale häuslicher Gewalt

Gewalt in der Partnerschaft entsteht nicht von heute auf morgen. Meist ist es ein schleichender Prozess, der fast unmerklich mit Kleinigkeiten beginnt. Gerade deswegen werden erste Signale viel zu oft übersehen! Dabei kann frühzeitiges Erkennen möglicher Gefährdungen:

  • Gewalteskalation verhindern
  • Gewaltpotenzial mit professioneller Hilfe abbauen
  • gleichberechtigte Partnerschaften fördern

Der Täter geht - das Opfer bleibt

Frauen, die von ihrem Partner geschlagen oder misshandelt werden, erhalten heute nach dem Opferschutzgesetz wirksame Hilfe. „Der Täter geht – das Opfer bleibt“ - nach diesem Grundsatz können Polizei und Gericht den Täter der Wohnung verweisen und ihm verbieten, sich der Frau und den Kindern zu nähern. In der Zeit des Kontaktverbotes hat die Frau nun die Möglichkeit, Beratungen in Anspruch zu nehmen und Schritte in ein gewaltfreies Leben einzuleiten.

Hier finden Sie Hilfe und Unterstützung:

WER WIE WANN
Polizei 110 Tag und Nacht
Notruf 110 Tag und Nacht
Bundesweites Hilfetelefon 0800 0116016 Tag und Nacht
Frauenhaus Gütersloh 05241 34100 Tag und Nacht
Frauenhaus Bielefeld 0521 177376 Tag und Nacht
Frauenhaus AWO Bielefeld 0521 5213636 Tag und Nacht
Sozialpsychiatrischer Dienst des Kreises Gütersloh 05241 851718 Mo-Do: 8–17 Uhr, Fr : 8–15 Uhr
Krisendienst 05241 531300 Tägl: 19–7.30 Uhr, Sa, So, Feiertage: Tag+Nacht
Zufluchtsstätte für Mädchen, Bielefeld 0521 21010 Tag und Nacht
Kinder- Jugendtelefon (Nummer gegen Kummer) 0800 1110333 Mo–Fr: 14 – 20 Uhr
Elterntelefon 0800 1110550 Mo - Fr: 9-11 Uhr

Weiterführende Links

  • Gewaltlos

    Hilfe bei häuslicher Gewalt. Gewaltbetroffene Mädchen und Frauen brauchen Unterstützung.
  • Frauenhaussuche

    Die Frauenhaussuche bietet jederzeit die Möglichkeit, per Telefon oder ggf. auch per e-mail kurzfristig Kontakt zu Frauenhäusern und Frauenschutzwohnungen aufzunehmen.
  • WEISSER RING e.V. - Außenstelle Gütersloh

    Der WEISSE RING hilft überall in Deutschland Menschen, die Opfer von Kriminalität und Gewalt geworden sind und kümmert sich auch um die Angehörigen - auch in Gütersloh.

Veranstaltungen

Anschrift

AG der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Gütersloh
Paderborner Straße 5
33415 Verl

Logo der Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Gütersloh