Das Portal von Frauen für Frauen im Kreis Gütersloh
Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Gütersloh

Gewaltprävention

Stempel "Jetzt reicht's!!!"

Vorbeugen und Verhindern

Um Gewalt vorzubeugen und sie zu verhindern, können verschiedene Maßnahmen getroffen werden - entweder zur Stärkung des Selbstbewusstseins oder zum richtigen Umgang mit Konflikten.

Stärkung des Selbstbewusstseins

Untersuchungen belegen, dass selbstsicher und selbstbewusst auftretende Frauen und Mädchen seltener Gewaltopfer werden als andere. Kurse zur Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen leisten einen wichtigen Beitrag, das eigene Selbstbewusstsein zu stärken, Gefahrensituationen besser einschätzen und angemessen damit umgehen zu können.

Selbstbehauptungskurse für Mädchen und Frauen

Die Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Gütersloh bieten regelmäßig für unterschiedliche Altersgruppen Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurse an: für erwachsene Frauen, für Jugendliche und auch für Mädchen im Grundschulalter. In speziellen Mutter-Tochter-Kursen können Mütter und Töchter gemeinsam lernen und sich weiterentwickeln.

Konflikttraining für Jungen

Auch für Jungen sind Angebote zur Gewaltprävention wichtig. Die Gleichstellungsbeauftragten organisieren ebenfalls geschlechtsspezifische Kurse zum Selbstbehauptungs- und Konflikttraining für Jungen im Grundschulalter, die von einem männlichen Trainer geleitet werden. Auch hier werden gesonderte Vater-Sohn-Kurse angeboten.

Weitere Informationen

Informationen zu diesen Kursangeboten sowie zu weiteren Aktionen zur Gewaltprävention erhalten Sie bei:

  • der Gleichstellungsbeauftragten in Ihrer Stadt-, Gemeinde- oder Kreisverwaltung
  • Kreispolizeibehörde Gütersloh, Abteilung Kriminalitätsvorbeugung/ Opferschutz, Tel: 05241/ 869-1873

Weiterführende Links

Veranstaltungen

Anschrift

AG der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Gütersloh
Paderborner Straße 5
33415 Verl

Logo der Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Gütersloh